Peter Garski: Panik in der Puppenkiste



Panik in der Puppenkiste / Der Inhalt

* Klaus Kessler hat die Schnauze voll als Privat-Schnüffler
und zieht sich aufs Land zurück.
Ein entsetzlicher Fund auf einem Bauernhof bringt ihn aber
mit der Kommissarin Sara Insagg zusammen, mit der ihn intime
Momente verbinden.

* Hat ein dubioser V-Mann der Polizei einen Mord begangen?
Warum wird in der Augsburger Puppenkiste bei der Einweihung
des Puppen-Museums ein Feueralarm ausgelöst? Was haben die
Söhne einer Apothekerin angestellt?

* Einige kinderlose Promi-Frauen
wünschen sich ein Kind und zahlen dafür viel Geld. Die afrikanische
Heilerin Matata, die einen Haifisch getötet hat, richtet einen
Swinger-Club ein. Warum werden Klaus Kessler und Matata
von Flintenmännern entführt?

-------------------------------------------------------------------

Panik in der Puppenkiste / Peter Garski
Ein Augsburg-Krimi.
Klaus und Helle ermitteln wieder.
ISBN 978-3941183049
314 Seiten / 9,90 Euro
A-Crime Ltd.



- - -


Kann  h i e r bestellt werden

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurhaus, Chaos und Möpse

Peter Garski: Der Plärrer-Killer

Peter Garski: Afras Wunderbalsam