Rotgrünweiß macht heiß

Der Augsburger Fußball-Krimi von Peter Garski zum FCAugsburg in der 1. Bundesliga. Klaus & Helle ermitteln wieder.


Das Cover wurde wieder vom Grafiker Matthias Gruhn gestaltet.

Der Inhalt: Es beginnt mit einem Raubüberfall auf eine Augsburger Bank, bei dem der Trainer des FCA angeschossen wird. Dann wird die Sportreferentin der Stadt Augsburg, Paula Raab, mit einem Fan-Schal brutal erwürgt und der beste Torjäger des FCA wird entführt.

Auch FCA-Fans werden von Unbekannten bedroht. Ein schwerreicher Sponsor, schwieriger Sohn eines Scheichs, ist in das lebensgefährliche Geschehen verwickelt, bei dem auch Sportjournalisten dubiose Erpresserschreiben erhalten. Wer steckt hinter den Angst machenden Drohungen und Morden?

Bei einer großen SM-Party in einer verfallenen Gärtnerei taucht auch die blonde Lack- und Leder- Domina Mistress Ophelia mit ihrem Partner Master Bruce auf. Mit der Fussball-Elf des FCA und einigen Augsburger Prominenten geht da eine Massen-Orgie ab, bis eine Razzia das Sex-Spektakel beendet. Bei einigen schmerzhaften Attacken auf sein intimstes Teil durch Mistress Ophelia kann Klaus Kessler endlich die Spur des Mörders verfolgen.

Können die beiden Augsburger Privat-Schnüffler Klaus & Helle zusammen mit der Kommissarin Sara Insagg diesen Fall lösen, bevor der FCA, bei dem durch die aufsehenerregenden Verbrechen ein Chaos entstanden ist, den Mörder überführen, bevor das erste Bundesliga-Spiel beginnt?

Nicht nur die vielen Fußballfans in Augsburg und im ganzen bayerischen Schwaben fiebern bei der Verbrecherjagd mit viel Dramatik und großen Portionen schwarzen Humors zwischen der SGL-Arena und dem Goldenen Saal mit.


Die Fakten:

Rotgrünweiß macht heiß
Peter Garski
Der Augsburger Fußball-Krimi / Klaus & Helle ermitteln wieder

ISBN 9783923914036 / A-Crime Ltd. / 352 Seiten / 9,90 Euro

- - -


Kann  h i e r bestellt werden

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kurhaus, Chaos und Möpse

Peter Garski: Der Plärrer-Killer

Peter Garski: Afras Wunderbalsam